Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus

Tobias Hoffmann (Hg.)

Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus


304 S., 219 Abb., 26 cm
Arnoldsche 2019
Hc. statt 40,00 jetzt 24,00 EUR


Ende der 1920er-Jahre feiert eine neue Gestaltung in allen nordischen Ländern erste Erfolge. Die singulären finnischen Lebensbedingungen nehmen ebenso Einfluss auf die neue Formensprache, wie das in Schweden formulierte Postulat: "Schönheit für alle" oder die dänische Bevorzugung des Handwerks.

Durch die jeweiligen Charakteristika der nordischen Länder entsteht eine sehr eigenständige Interpretation des Funktionalismus. Nicht die avantgardistische Form, wie vielfach in Deutschland, steht im Vordergrund, sondern die maßgeschneiderte Lösung für eine Aufgabe. Dadurch gelingt es dem skandinavischen Funktionalismus zur identitätsstiftenden Konstante der nordischen Nationen zu werden.